Die Vision von Fountain Voice Audio

Ursprünglich wurde der Verein Fountain Voice Audio (FVA) gegründet, Hörbücher für Männer zu verlegen. Unter dem Motto „Bücher, die es verdienen gehört zu werden“ wurden so seit 2011 bis heute 15 Bücher vertont.

Durch die Überarbeitung der Homepage wurde diese Sicht erweitert und gesprengt.

Neu sehen wir uns als Dienstleister der christlich orientierten Verlage, welche Hörbücher herausbringen, oder diese auf dem Internet als Download anbieten wollen.
Viele Verlage haben einige wenige Hörbücher, die ein Nischendasein im Sortiment der Verlage führen. Aus diesem Grund wollen wir die Plattform audio-book.eu und www.audio-book.eu so ausbauen, dass sie in der christlichen deutschsprachigen Welt wahrgenommen wird.

Ziel ist es, Bibeln und christliche Literatur in der Form „Hörbuch“ zu verbreiten und so eine nicht lesende Kundschaft zu gewinnen. Durch die Verbreitung verschiedenster elektronischer Abspielgeräte ist es heute möglich, Hörbücher überall zu hören.
So kann der vielbeschäftigte Mensch von heute auf der Autofahrt, beim Sport oder sonst irgendwo unterwegs wertvolle Literatur hören.

Das Medium Hörbuch ist aus unserer Sicht noch zu wenig bekannt. Vielfach wird es als Hörspiel für Kinder belächelt und nicht als ernst zu nehmendes Angebot für Erwachsene wahrgenommen.

Gerade auch die heutige Generation, welche mit neuen Medien und dadurch auch mit einem anderen Leseverhalten aufwächst soll so für die christliche Botschaft und einer Vertiefung ihres Glaubenslebens gewonnen werden.

In einer zweiten Sicht wollen wir Verlage unterstützen eigene Hörbücher zu verlegen. Dazu bieten wir Hand, unsere Erfahrungen auf diesem Gebiet zu Teilen.
Von der Idee bis zur Realisierung können wir in allen Phasen der Entstehung eines Hörbuches helfen und unser Netzwerk zur Verfügung stellen.

Verlage mit denen wir zusammenarbeiten:

fontisBrunnen

schleife_verlaggerth_logoVertrauenspaedagogik

Zuletzt angesehen