In der sonderbaren Villa (5 Geschwister 7)

In der sonderbaren Villa (5 Geschwister 7)
5,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

  • C-11700142
  • Günter Schmitz & Stephan Hofmann & Peter Menger & Katrin Landau & Justine Seewald & Simone Kraft
Die fünf Pfarrerskinder Marianne, Petra, Hans-Georg, Esther und Alexander werden nach Norwegen... mehr
Produktinformationen "In der sonderbaren Villa (5 Geschwister 7)"

Die fünf Pfarrerskinder Marianne, Petra, Hans-Georg, Esther und Alexander werden nach Norwegen gerufen. Ein Hersteller von Computerchips bittet sie um ihre Hilfe, weil ihm immer wieder Erfindungen gestohlen werden. Doch auch die "5 Geschwister" sind zunächst ratlos: Alle Angestellten in der Villa am Fjord und sogar der Erfinder selbst geraten in Verdacht, die Übeltäter zu sein. Ob die "5 Geschwister" dem wahren Übeltäter noch auf die Spur kommen?Spannende Geschichten, Rätsel zum Kombinieren und christliche Werte, die den Charakter stärken.Die Rollen und ihre Sprecher: Marianne: Justine Seewald / Petra: Katrin Landau / Hans Georg: Stephan Hofmann / Esther: Simone Kraft / Alexander: Peter MengerIn weiteren Rollen: Margret Birkenfeld, Klaus Holk, Eckart zur Nieden, Carola Pietsch und Rainer PoserRegie: Günter Schmitz, Musik: Jochen Rieger(c) + (P) 1989 Gerth Medien

Der Autor der beliebten "5 Geschwister"-Abenteuerbücher wurde 1941, mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs, in Breslau, Schlesien, geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Berlin, Bremen und Bonn. Nach einer Lehre im Handwerk und einer weiteren Ausbildung zum Diakon begann er schließlich das Studium der Theologie.1968 war für ihn in mehrfacher Hinsicht ein entscheidendes Jahr: Er heiratete und begann im selben Jahr sein Vikariat. Nach dem Tod seiner Ehefrau Gerda (1975), mit der er eine Tochter hatte, heiratete er 1977 die Witwe Mary Moek, die vier Kinder in die Ehe brachte.Ende der siebziger Jahre stellte der rührige Pfarrer auf der Suche nach geeigneter Literatur für seine fünf Kinder fest, dass es fast nur sehr oberflächliche Kinderbücher gab. Ihm war wichtig, dass Kinder auch in Büchern Gottes Liebe und tragfähige Lebenswerte nahegebracht bekommen sollten, und das am besten in eine spannende Geschichte verpackt.Da es ihm an Einfällen und aufregenden Erlebnissen nicht mangelte, beschloss er selbst zu schreiben, und so kam 1980 der 1. Band der "5 Geschwister"-Reihe zustande. Innerhalb kürzester Zeit erlebte das Buch mehrere Auflagen und avancierte schnell zum Bestseller.Eigentlich hatte Dieter B. Kabus vorgehabt, nach dem dritten Band aufzuhören; aber da die Nachfrage nach den Geschichten so groß war, entschloss er sich weiterzuschreiben. So wuchs die Serie auf zehn Bände an, die auch als spannende Hörspiele vorliegen.Sozusagen als Krönung seiner Arbeit plante der Autor ein Abenteuerbuch ganz besonderer Art. In diesem Buch sollten die Leser ihr ganz eigenes Abenteuer mit den 5 Geschwistern erleben, indem sie sich am Ende jedes Kurzkapitels für einen von mehreren Wegen entscheiden konnten, die dann jeweils zu einem unterschiedlichen Ende führten.1993, noch in der Entstehungsphase dieses aufwendigen Projektes, verstarb der Autor plötzlich und unerwartet an einem Herzinfarkt.

Weiterführende Links zu "In der sonderbaren Villa (5 Geschwister 7)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "In der sonderbaren Villa (5 Geschwister 7)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen